Termine & Kosten von Psychotherapie in Göttingen.

Prüfungsangst überwinden in Göttingen

Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie bei Prüfungsangst und Lampenfieber

Es muss keine längerfristige Psychotherapie sein, um Prüfungsangst zu überwinden

Die meisten Menschen kennen das Gefühl, persönliche Bestleitung bei einem Auftritt, einer Prüfung, einer Präsentation, einem Wettkampf nicht wie gewohnt abrufen zu können. Versagensangst, Lampenfieber, Auftrittsangst, Rede- und Prüfungsangst sind häufige Reaktionen auf öffentliche Auftritte.

Prüfungsangst überwinden mit Psychotherapie in Göttingen

PEP – Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (nach Dr. Bohne)

oder: kurz, knackig, wirkungsvoll
  • Erlernung einer effizienten Stressreduktionstechnik, damit man in Stresssituationen eine Technik an Bord hat, die zu einer schnellen Selbstberuhigung führt (z.B. PEP oder andere Klopftechniken).
  • Analyse leistungseinschränkender Glaubenssätze und Veränderung dieser in leistungssteigernde Überzeugungen.
  • Stabilisierung oder Verbesserung des Selbstwertgefühls, da es das “Immunsystem“ zum Schutz vor realen und befürchteten Angriffen anderer darstellt.
  • Neutralisierung der Erinnerungen schlecht gelaufener „Auftritte“ oder belastender Situationen aus der Vergangenheit mittels einer wirksamen ‚Traumatechnik‘ (PEP, Klopfen allgemein, etc.).
  • Schulung der Imaginationskompetenz und Verankerung von gewünschten Zielen.
  • Kontinuierliche Verbesserung der Selbstbeziehung.
  • Ziel ist es, die Bühne oder den Wettbewerb als ‚Chancen- und Sicherheitsort‘ zu erleben, an dem man wachsen und sogar Spaß haben kann!