Gedanken sind nur Gedanken. Ein Credo der Psychotherapie in Göttingen.

Gedanken sind nur Gedanken

Das MBCT-Achtsamkeitstraining bei Depression und Ängsten in Göttingen

Dabei wird besonderer Wert auf die Beobachtung des Gedankenprozesses, der emotionalen und körperlichen Befindlichkeit sowie verschiedenster Alltagssituationen gelegt. Damit wird eine Methode kultiviert, die Sie in die Lage versetzt, negative Gefühle und die damit verknüpften Gedankenschleifen als das zu erkennen, was sie sind: schnell ablaufende, konditionierte mentale Ereignisse — Erfahrungen, vor denen man keine Angst haben muss, die man auch nicht bekämpfen muss, sondern die man mit einer wohlwollenden, mitfühlenden Haltung akzeptieren kann. Sie erkennen: Gedanken sind nur Gedanken. Sie sind keine Tatsachen, auch wenn sie es behaupten zu sein. Gedanken sind schlicht und einfach geistige Aktivitäten, nicht mehr und nicht weniger.

Die Beobachterposition

Von der metakognitiven Warte der Achtsamkeit gibt man dem Inhalt der Gedanken weniger Bedeutung als gewohnt. Es entsteht ein gesunder Abstand zu den eigenen Gedanken, die so ihre schädigende Wirkung einbüßen. Dadurch werden Grübelketten unterbrochen, depressionsauslösende Gedanken laufen „ins Leere“ und wir entwickeln angemessene Bewertungs- und Handlungsweisen. Wir schmecken den Geschmack einer ungeahnten Freiheit, wenn wir realisieren: Gedanken sind nur Gedanken.

So können wir mit Achtsamkeit verhindern, dass eine leichte Verstimmung außer Kontrolle gerät und in eine Depression führt. Wir lernen, auf freundliche Weise mit unserem Körpererleben sowie mit unserer Lebendigkeit in Kontakt zu bleiben, anstatt uns durch grüblerische Gedanken im Abstrakten zu verlieren.

Unterstützt durch Elemente der Verhaltenstherapie

Unterstützt werden diese Aspekte durch das Einfließen von Elementen der kognitiven Verhaltenstherapie. Wie vom MBSR bekannt, bewirkt auch MBCT, dass wir lernen, im Alltag, im Beruf oder in Beziehungen besser mit Stress umzugehen und auch in schwierigen Situationen den Weg zu unserer inneren Ruhe, zur Gelassenheit zu finden. Wir üben, nicht nur die Dinge wahrzunehmen, die schwierig sind, sondern auch die, die in Ordnung sind. Durch das Gewahrsein der eigenen Lebendigkeit von Moment zu Moment haben wir die Chance, unser Leben auch im Angesicht von schwierigen Situationen harmonischer und erfüllter zu gestalten.
Netzwerk

Psychotherapie in Göttingen hilft bei Depression: Abstand zu negativen, quälenden Gedanken gewinnen.
Aktuelles

Aktuelles

Vortrag

MBCT – Der achtsame Weg durch Angst und Depression

Mo. 12. Feb. 2018, 20:15 Uhr

Kurs

MBSR 8-Wochenkurs
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

10. Jan. – 28. Feb. 2018
Mittwochs, 18:30 – 21:30 Uhr

Kurs

MBCT 8-Wochen-Kurs
Der achtsame Weg durch Angst und Depression

18. Apr. – 13. Juni. 2018
Mittwochs, 18:30 – 21:30 Uhr